Aufbruch_Fahrrad

Düsseldorfer Süden



  • Hier ein paar Beispiele

    Benrather Schloßufer

    Ein alter, unfahrbarer Radweg, auf dem die Benutzungpsflicht aufgehoben wurde.
    So weit ertsmal gut, aber zum einen gibt es immer wieder Autofahrer die die Regeln im Straßenverkehr nicht kennen und zum anderen ist hier an schönen Tagen extrem viel Radverkehr.

    Dummerweise wird dann dieser Radweg in beiden Richtungen benutzt. Sehr gefährlich, habe schon selber Radfahrer dort stürzen sehen.

    Eigentlich sollte dort genug Platz sein um die Situation vernünftig zu gestalten. Wann??

    0_1528617234196_IMG_20180602_155519_ergebnis.jpg

    Urdenbacher Allee FR Benrath

    Das Problem sollte sofort erkennbar sein. Dooring Zone zur Rechten, die Fahrbahn ist hier nicht besonders breit. Wenn man also, was man darf, am linken Strich fährt bleibt für die Auto's nicht viel Platz über. Rein rechtlich kann kein Autofahrer noch unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1,5m überholen.

    Ich muss nicht erwähnen, das sehr viele Autofahrer einen trotzdem überholen.

    0_1528617565058_IMG_20180602_160122_ergebnis.jpg

    Benrather Schloßallee FR Holthausen

    Dieser "Radweg" war mal benutzungspflichtig, zum Glück ist er das nicht mehr. Da habe sogar ich Mühe noch durchzukommen. Wo bleibt der Mut der Politik hier mal was zu machen? Ein Schutzstreifen auf der Fahrbahn sollte ja nicht so viel kosten und die Benrather Schloßallee ist im späteren Verlauf sowieso nur einspurig befahrbar. Sollte also den Autoverkehr nicht zu viel behindern.

    0_1528617765854_IMG_20180602_160643_ergebnis.jpg

    Forststraße FR Autobahn

    Ein schönes Beispiel. Benutzungspflichtig auf der falschen Fahrbahnseite. Das lehne ich wegen der erhöhten Unfallgefahr kategorisch ab. Ok, nun fahren wir auf der Fahrbahn, neben einem die LKW's. Ok eigene Schuld, was fahr ich auch da. Warum denkt man eigentlich immer so klein, klein. Man hat in diesem Bereich die Einfahrt zu einer Firma verbessert, warum nicht auch mal direkt was vernünftig machen? Die Parkplätze auf diesem Teilstück können entfallen, die sind einfach überflüssig. Damit hätte man schon mal eine vernünftige Verbindung von Benrath bis zur Kleinstraße.

    0_1528618145967_IMG_20180602_161305_ergebnis.jpg


Log in to reply
 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.