Windows 10 / Linux - einbinden NTFS-Partition



  • Nein, ihr braucht keine Angst bekommen, ich bleibe Euch mit Sicherheit in der Linuxwelt erhalten 🙂

    Problem

    Mein Bruder betreibt ein Dual Setup - Windows 10 / LinuxMint Cinnamon und hatte mit dem Einbinden einer HDD Probleme. Nach dem Start von Linux kam folgende Fehlermeldung.

    klaus@klaus-MS-7A34:/$ sudo mount -t ntfs /dev/sda1 /mnt/TEST
    The disk contains an unclean file system (0, 0). Metadata kept in Windows cache, refused to mount.
    Falling back to read-only mount because the NTFS partition is in an unsafe state.
    Please resume and shutdown Windows fully (no hibernation or fast restarting.)
    

    Ok, hier zeigt sich schon das Problem. Ursache des Problemes ist Fast Startup von Windows 10. Da dieses System beim Ausschalten ja eigentlich gar nicht runterfĂ€hrt, wird das Filesystem von Windows 10 auf der Platte gesperrt. Das ist auch so weit völlig ok. Nur blöd, wenn man dann Linux startet und die HDD nur read-only gemountet wird. 😞

    Lösung

    Es gibt aber eine einfache Lösung. Man muss nur Windows 10 in cmd mit folgendem Befehl beenden.

     shutdown /s
    

    Damit fĂ€hrt Windows 10 richtig runter und gibt das Filesystem frei. Nun kann man auch in Linux ganz normal damit arbeiten. 🙂 Der Tag ist gerettet LOL

    Quellen

    https://askubuntu.com/questions/462381/cant-mount-ntfs-drive-the-disk-contains-an-unclean-file-system

    https://itsfoss.com/solve-ntfs-mount-problem-ubuntu-windows-8-dual-boot/


Log in to reply
 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.

  • 1
  • 1
  • 7
  • 1
  • 5
  • 1
  • 1
  • 5