ROCKPro64 - USB3 bootet von SSD!



  • Hmm, da bin ich heute doch nach langer Zeit mal wieder am Spielen, weil ich hier helfen wollte. Da nun der u-boot im SPI Flash war, kam ich auf die Idee, die Testplatte die hier rumliegt mal anzuschließen.

    Es handelt sich um eine SSD von SanDisk mit 240GB, nix Besonderes 😉 Und was stelle ich fest?!? Das Ding bootet 🙂 Kur über die SSH Konsole einen Reboot durchgeführt, habe gedacht das das Zufall war, geht wieder. schaut sehr erstaunt

    Hier das komplette Boot-Log: https://pastebin.com/asLuPk3G

    Eingesetzter u-boot

    U-Boot 2017.09-rockchip-ayufan-1035-gd646df03ac (Oct 26 2018 - 08:36:24 +0000)  
    

    Das ist im Moment, der Aktuellste, den Kamil zur Verfügung stellt.
    https://github.com/ayufan-rock64/linux-u-boot/releases

    Auf der SSD ist folgendes System drauf.

    rock64@rockpro64:~$ uname -a
    Linux rockpro64 4.4.154-1124-rockchip-ayufan-ged3ce4d15ec1 #1 SMP Mon Oct 22 20:59:41 UTC 2018 aarch64 aarch64 aarch64 GNU/Linux
    

    Die Platte

    rock64@rockpro64:~$ df -h
    Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
    udev            992M     0  992M   0% /dev
    tmpfs           200M  440K  199M   1% /run
    /dev/sda7       220G  1.3G  210G   1% /
    tmpfs           996M     0  996M   0% /dev/shm
    tmpfs           5.0M  4.0K  5.0M   1% /run/lock
    tmpfs           996M     0  996M   0% /sys/fs/cgroup
    /dev/sda6       112M  4.0K  112M   1% /boot/efi
    tmpfs           200M     0  200M   0% /run/user/1000
    

    Ich bin aktuell etwas verwundert, das es geht. Aber sehr wichtig wenn es jetzt endlich funktioniert.



  • Ich denke, ich habe das Problem erkannt. 🙂

    Wenn man den Stecker nicht komplett in die USB3-Buchse des ROCKPro64 einsteckt, dann geht es einwandfrei. Diese Buchse scheint nicht optimal zu funktionieren. Ich kann den Fehler hier ziemlich gut reproduzieren, es benötigt aber noch ein paar Tests.

    Also, wer mal testen will, den Stecker so weit einstecken, bis man leichten Widerstand spürt. Das sollte dann reichen 😉 Kann man dann mit einer UART-Verbindung kontrollieren, ob er das Device erkennt. Kann man da sehr schön sehen.

    Bitte nagelt mich nicht drauf fest, ich hoffe das das noch jemand anders bestätigen kann. Morgen werde ich das noch mit einem anderen ROCKPro64 hier testen.



  • Leider ist das immer noch nicht DIE Lösung 😞

    Am ROCKPro64 erreiche ich folgende Geschwindigkeit

    rock64@rockpro64:~$ sudo dd if=/dev/zero of=sd.img bs=1M count=4096 conv=fdatasync
    4096+0 records in
    4096+0 records out
    4294967296 bytes (4.3 GB, 4.0 GiB) copied, 130.382 s, 32.9 MB/s
    

    Ok, sieht nach USB2 aus. Mal am Haupt-PC testen, ob die Komponenten USB3 können.

    frank@frank-MS-7A34:/media/frank/linux-root/home/rock64$ sudo dd if=/dev/zero of=sd.img bs=1M count=4096 conv=fdatasync
    [sudo] Passwort für frank: 
    4096+0 Datensätze ein
    4096+0 Datensätze aus
    4294967296 bytes (4,3 GB, 4,0 GiB) copied, 14,7509 s, 291 MB/s
    

    Sieht gut aus. Und jetzt bin ich genauso schlau wie vorher....

    Mein USB3-Adapter für die SSD

    Bus 002 Device 005: ID 174c:55aa ASMedia Technology Inc. ASM1051E SATA 6Gb/s bridge, ASM1053E SATA 6Gb/s bridge, ASM1153 SATA 3Gb/s bridge
    

    Und raus. Ich hab keinen Plan, woran es liegt!?!?!?!



  • Da oben steht viel Bullshit 🙂 Ich habe mich mal mit dem mechanischen Aufbau einer USB3 Buchse beschäftigt, bzw. dazu recherchiert. Auf dieser Seite ist ein klasse Bild, was das sehr gut verdeutlicht.

    https://kompendium.infotip.de/usb-3-0.html

    Abbildung 28. Dort sieht man das die USB3 Kontakte RX/TX und GND ganz hinten sind. Wenn ich den Stecker jetzt komplett einstecke, wird wohl versucht eine USB3 Verbindung aufzubauen, die ja im Moment aus irgendeinem Grund scheitert. Wenn ich den Stecker nun ein Stück raus ziehe, trenne ich die USB3-Verbindung und es kommt eine USB2-Verbindung zustande.

    So mit ist mir jetzt einiges klarer, aber das Problem ist ungelöst 😞


 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.

  • 3
  • 11
  • 2
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1