Mehr Platz fürs Rad

Mobilität trifft Raum



  • Die Stadt Düsseldorf hatte mal wieder zu einem Beteiligungsverfahren eingeladen. Diese Veranstaltung fand am Freitag, den 17. Mai 2019, in der Rheinterasse statt.

    D6xfAvPW4AESGXO.jpeg

    Was erwartet einen? Eine Menge Mitarbeiter der Stadt, Rheinbahn, IHK, Handwerkskammer usw. trifft man hier, auch viele Mitglieder von Parteien, Rat, Bezirksvertretung, ADFC usw. Dazwischen dann den ein oder anderen "einfachen" Bürger dieser Stadt.

    Nach der Eröffnung durch die Dezernentin Frau Zuschke, der OB Herr Geisel steckte im Stau fest 🙂 , kam er dann auch endlich an und hielt seine Eröffnungsrede. Das normale politische Gelaber, ok das kann er.

    IMG_20190517_162630_ergebnis.jpg

    In der Rheinterasse waren überall Tafeln aufgestellt, mit den Möglichkeiten, wie man die Mobilität in Düsseldorf verändern könnte. Diese konnte man mit Punkten bewerten, so nach dem Motto: Mehr davon, weniger davon. An einer Stelle war ein Luftbild von Düsseldorf auf den Boden geklebt, auf das man gewünschte Verkehrsverbindungen aufkleben durfte.

    D6xfKkgXkAATMaI.jpeg

    Nach den Eröffnungsreden gab es dann einen Vortrag von Frau Prof. Dr. Stefanie Bremer (Universität Kassel). Ihr Vortrag war in einem Punkt interessant, in Düsseldorf findet zu über 30% Fußverkehr statt. Das hat mich echt überrascht. Ansonsten war mir Ihr Vortrag zu positiv in Bezug der Blechkisten.

    In Stuhlkreisen, fanden sich hinterher wahllos Menschen zusammen um gemeinsam am Thema zu arbeiten. Man bekam zwei Fragen und erarbeitete gemeinsam Positionen, die man auf den runden Papptisch in der Mitte aufschrieb. (Nette Idee 😉 )

    Am Ende wurden die Ergebnisse dann von einigen Gruppen noch vorgetragen. Interessant dabei, fast alle Gruppen haben den Ausbau des ÖPNV in den Vordergrund gestellt.

    • eigene Trassen
    • grüne Welle
    • höhere Taktraten
    • mehr Fahrzeuge am Wochenende
    • uva.

    Tja, warum tut man sich so was an einem Freitag Nachmittag an? So richtig weiß ich das auch nicht 🙂 Aber irgendwie mag ich diese Art der Veranstaltung. Die vielen Diskussionen, auch mit Autofahrern, sind immer wieder ein Highlight.

    Auch die nächsten Veranstaltungen zu dem Thema, werde ich besuchen.

    Danke an die Stadt Düsseldorf, man hat zu mindestens das Gefühl ein wenig mitgenommen zu werden.

    https://www.duesseldorf.de/aktuelles/news/detailansicht/newsdetail/mobilitaet-trifft-raum-1.html




Log in to reply
 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.

  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2