ROCKPro64 - Platinenerkundung



  • Dann schauen wir uns mal an, was der Postbote heute hier abgeliefert hat ­čśë

    0_1526552060510_postbote.jpg

    Allgemeine Info's habe ich hier schon mal zusammengefasst.

    Vorderseite

    0_1526550642036_ROCKPro64_vorderseite.jpg

    R├╝ckseite

    0_1526550674435_ROCKPro64_rueckseite.jpg

    Auf der R├╝ckseite ist nicht viel interessantes au├čer der Steckplatz f├╝r die Micro SD-Karte.

    Was interessiert so als erstes? Hmm, machen wir mal einen Gr├Â├čenvergleich mit einem BananaPi
    0_1526550792992_Groe├čenvergleich.jpg

    Man erkennt deutlich, das der ROCKPro64 gr├Â├čer ist als ein BananaPi. Die Ma├če des ROCKPro64

    ca. 132 * 80 mm

    Gut, als Spannungsversorgung wird ein handels├╝bliches Computer-Netzteil mit einer Ausgangsspannung von 12 VDC ben├Âtigt. Das was ich mitbestellt habe, hat 5A Leistung.

    0_1526551088051_Netzteil.jpg

    Da habe ich wohl bei der Bestellung auf's falsche Netzteil geklickt. LOL

    0_1526551161393_IMG_20180517_091315.jpg

    Sieht nach dem falschen Stecker aus. Aber das ist das kleinste Problem, Das Netzteil macht von 100V - 240V. Also, anderen Stecker dran und gut.

    Was immer wieder kritisiert wurde in Vergangenheit, waren MiniUSB-Stecker als Versorgungsanschluss. Ich pers├Ânlich habe da nie Probleme mit gehabt, weil ich die Platinen nur als Headless Server einsetze und ich somit sehr wenige externe Dinge anschlie├če. Wenn man mehr anschlie├čt, soll es da zu Problemen kommen. OK, das Problem sollten wir beim ROCKPro64 nicht bekommen.


    Detailansichten

    0_1526551453512_stirnseite_usb.jpg

    • 2 * USB 2.0 Buchsen
    • 1 * USB 3.0 Buchse
    • 1 * USB 3.0 Typ C Buchse
    • Button Power
    • Button Reset
    • Anschluss Kopfh├Ârer / Mikrophone

    0_1526551960936_Stirnseite2.jpg

    • HDMI-Buchse
    • LAN-Buchse
    • Anschluss f├╝r das Netzteil.

    0_1526552265974_rtc_usw.jpg

    Einige interessante Anschl├╝sse.

    • FAN - L├╝fteranschlu├č
    • SPDIF - digitaler Tonausgang
    • RTC - RealTimeClock

    0_1526552461712_pcie.jpg

    Und hier mein Kaufgrund, die PCIe 4x Schnittstelle, auf die kommen wir sp├Ąter nochmal ausf├╝hrlich drauf zu sprechen.
    Darunter den eMMC Steckplatz f├╝r Erweiterungsmodule bis 128GB


    0_1526552702358_erweiterungen.jpg

    Hier sieht man noch Anschl├╝sse f├╝r Erweiterungen wie Touchpanel usw.


    0_1526553055580_gpio.jpg

    Der 40polige GPIO Expansionsslot mit unz├Ąhligen Anschlussm├Âglichkeiten.

    Das soll es erst mal gewesen sein.


Log in to reply
 

Diese Artikel k├Ânnten Dich auch interessieren.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1