Nextcloud - App Text



  • Man kann ja mit einer Nextcloud-Installation keine Textdateien einfach mal so verändern. Ziemlich blöd 😞 Bis jetzt gab es nur die App Collabora Online. War für mich persönlich immer einen Tick zu viel.

    Doch ich bin da gestern über was gestolpert, was ich Euch empfehlen möchte. Die App heißt einfach Text! Ein Beispiel

    efeea707-fd81-4c7a-94a3-419c4ff44214-grafik.png

    Man kann

    • fett schreiben
    • kursiv schreiben
    • Text durchstreichen
    • Absatz einfügen
    • Überschriften definieren
    • ungeordnete Liste anlegen
    • geordnete Liste anlegen
    • ein Blockzitat anlegen
    • einen Codeblock anlegen
    • und ein Bild einfügen

    Das was man alles so braucht, wenn man mal eben schnell einen Text anlegen will. Die Dateiendung lautet .md was Markdown heißen soll. Die Datei sieht so aus, wenn man sie öffnet.

    # Überschrift
    
    **Test**
    
    Mal ausprobieren!
    
    <https://www.google.de>
    
    ![IMG_20190518_114032.jpg](/core/preview?fileId=105822&x=1024&y=1024&a=true#mimetype=image%2Fjpeg&hasPreview=true&fileId=105822)
    

    Wenn man diese Datei z.B. in Grav einfügt, wird man sehen das das Bild nicht enthalten ist. Grav benutzt auch Markdown, deswegen das Beispiel.

    Man kann auch mit mehreren Personen an einem Dokument arbeite, dazu kann man die Datei wie gewohnt mit der Nextcloud Funktion teilen!

    Wenn Ihr also nun was kleines nettes schnelles zum Editieren innerhalb von Nextcloud braucht. Die App Text installieren und Spaß haben.

    Wie ich gestern gelesen habe, soll Text ab Version 17 standardmäßig in Nextcloud enthalten sein. 👍



  • Noch was vergessen.

    a2c377b7-d4e4-4791-b94e-dc9fc7f1677c-grafik.png

    Neues Textdokument erstellt ein Dokument mit der Endung .md


Log in to reply
 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.