Aufbruch_Fahrrad

Düsseldorf-Bilk - Friedrichstr.



  • Mal eine Geschichte, wie es gehen kann.

    Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit, komme ich am S-Bahnhof Düsseldorf-Bilk vorbei, als auf dem Radfahrstreifen, mal wieder, ein PKW steht. Die Dame sitzt am Steuer, Fenster halb runter.

    Bild Text
    Ich habe kein Bild heute morgen gemacht, dieses Foto soll nur das Problem darstellen. Auch ein anderer Ort.

    Ok, normalerweise keine große Sache, da fahr ich morgens flott dran vorbei, morgens hat man ja meistens wenig Zeit 😉 Doch aus irgendeinem Grund, schaute ich in meinen kleinen Seitenspiegel, weil hinter mir ziemlich viel Lärm war. Dicker fetter Brummer. Wäre ich auch nur auf die Idee gekommen, auszuscheren, wäre ich direkt unter dem LKW gelandet.

    Gut, kurz etwas Puls, hinter dem PKW angehalten und gewartet. Dann an die Seitenscheibe und die Dame mal kurz nett begrüßt. (War mir eigentlich nicht nach 🙂 ) Die PKW-Fahrerin tat völlig unschuldig, war sich überhaupt nicht bewußt was sie falsch macht. Es ist so unglaublich wie wenig manche Menschen vom Straßenverkehr verstehen. Nur noch das "ICH" zählt. 😞

    Ich merkte das eine Diskussion mit ihr mal so gar nichts brachte und wünschte ihr einen angenehmen Tag und fuhr weiter.

    Aber, ich lasse mich davon nicht aufhalten, einige LKW-Fahrer die ich morgens schon angesprochen habe, schaffen es jetzt morgens auf der linken Seite der Friedrichstraße zu parken und den Radfahrstreifen frei zu halten. Mit manchen kann man sehr gut reden, mit manchen gar nicht. Aber das Wichtigste ist wohl dabei, ganz ganz freundlich zu bleiben und höflich zu fragen ob er das beim nächsten Mal nicht unterlassen kann.

    Unsere Behörden machen ja leider gar nichts, ok stimmt nicht ganz, ist eher ein Kampf gegen Windmühlen.

    Liebe Radfahrer, die ihr vielleicht auch da vorbei kommt, wenn es Eure Zeit erlaubt macht Foto's. Schickt diese ans Ordnungsamt. Das ganze nennt sich Drittanzeige!

    In einer ähnlichen Situation kann auch mal ein ungeübter Radfahrer kommen, den kann man dann von der Straße abkratzen!!

    Wehrt Euch!!


 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.