Python3 - virtuelle Entwicklungsumgebung


  • Ich hatte da doch mal wieder ein kleines Problem, was ich mir nicht erklären konnte. Wenn ich als User mein Projekt geöffnet hatte, ging das setStyleSheet der Buttons nicht.

    self.button2 = QPushButton("Add Backup", self)
    self.button2.clicked.connect(self.close)
    self.button2.clicked.connect(add_backup)
    

    Als User Root aber schon 🤔 Da fiel mir ein, das in einem Buch davon die Rede war, das man Projekte in virtuellen Entwicklungsumgebungen erstellt um das alles vom Hauptsystem zu trennen. Ich hoffe mal, das stimmt bis hierher....

    Für Python3 braucht man folgende Tools

    sudo apt install python3 python3-dev python3-venv
    

    python3-venv war bei mir noch nicht installiert. Also mal nachgeholt.

    venv erstellen

    Verwenden Sie den Befehl venv, um eine virtuelle Kopie der gesamten Python-Installation zu erstellen. In dieser Anleitung wird eine virtuelle Kopie in einem Ordner namens venv erstellt. Sie können jedoch einen beliebigen Namen für den Ordner angeben.

    cd projekt
    python3 -m venv venv
    

    Danach hat man im Projektordner einen Ordner namens venv.

    venv aktivieren

    source venv/bin/activate
    

    Jetzt können Sie Pakete installieren, ohne dass dies Auswirkungen auf andere Projekte oder Ihre globale Python-Installation hat:

    venv deaktivieren

    deactivate
    

    Eine venv Umgebung erkennt man auf der Shell an dem (venv) am Anfang.

    (venv) frank@frank-MS-XXXX:~/restic_ui$ python3 restic_ui.py
    

    Und schwupps, ein Pakete neu installiert und danach waren auch die Buttons bunt 🙂

    Quelle: https://cloud.google.com/python/setup#linux

  • 2
  • 3
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1