Die ersten 12 Stellen eines Yubikeys sind immer gleich. Diese 12 Stellen speichern wir in einer Datenbank.

$otp = substr ($otpKey, 0, 12);

In der Datenbank speichern.

//SQL $statement = $pdo->prepare("UPDATE users SET otpKey = :otpKey_neu WHERE id = :id"); $statement->execute(array('otpKey_neu' => $otp, 'id' => $userid)); //Überwachung auf Erfolg if ($statement->execute()) { // DB Eintrag erfolgreich geschrieben echo "YubiKey Passwort erfolgreich gespeichert!"; } else { echo "Datenbank Fehler! Bitte informieren Sie den Administrator."; }

Ich hoffe, es hilft dem ein oder anderen sich mit diesem Thema etwas zu beschäftigen.