Programme die QT5 nutzen, wie z.B. KeePassXC und auch VLC, skalieren nicht vernünftig.

https://github.com/keepassxreboot/keepassxc/issues/1888

Also, mal testen... Benutzt habe ich den normalen User, nicht Root!

nano .Xresources

Inhalt

Xft.dpi: 125 Xft.autohint: 0 Xft.lcdfilter: lcddefault Xft.hintstyle: hintfull Xft.hinting: 1 Xft.antialias: 1 Xft.rgba: rgb

Danach folgendes ausführen.

xrdb -merge ~/.Xresources

Und - Bingo! Die QT5 Anwendungen skalieren vernünftig! Mein KeePassXC und VLC sind wieder nutzbar, ohne das ich nach der Lupe greifen muss

Aufpassen, bei VLC hatte ich bei zu großer Einstellung von Xft.dpi: das Problem, das ich das Fenster auf dem rechten Monitor nicht mehr skalieren konnte, kam nur Grafikmüll. Linker Monitor kein Problem!?!? Mit der Einstellung Xft.dpi: 125 passt es aber offenbar zu den anderen Einstellungen meines Systems.