ROCKPro64 - Armbian - Boot Ausgabe ändern



  • Armbian, zeigt nur ein wenig per UART-Konsole an und switcht dann auf den per HDMI angeschlossenen Bildschirm.

    Unschön, wenn man Fehler sehen möchte und auf dem HDMI-Bildschirm nichts mehr angezeigt wird 😞

    Ok, aber das kann man ändern.

    In /boot/armbianEnv.txt steht folgendes

    verbosity=1
    overlay_prefix=rockchip
    rootdev=UUID=d586ed3c-f09c-4ef8-b402-13c7ceb007d3
    rootfstype=ext4
    usbstoragequirks=0x2537:0x1066:u,0x2537:0x1068:u
    

    ändern in

    verbosity=1
    overlay_prefix=rockchip
    rootdev=UUID=d586ed3c-f09c-4ef8-b402-13c7ceb007d3
    rootfstype=ext4
    usbstoragequirks=0x2537:0x1066:u,0x2537:0x1068:u
    console=serial
    

    Ausprobiert. funktioniert. Prima, jetzt kann ich mir wieder, wie gewohnt, anschauen wo es klemmt.

    Quelle: https://docs.armbian.com/User-Guide_Fine-Tuning/


Log in to reply
 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 8
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2