FTDI Support (ayufan Kernel 5.0)



  • Hallo zusammen,

    ich nutze einen RockPro64 zur Astrofotografie und hatte Probleme mit meiner Kamera am USB 3.0 Port weswegen ich vom standardmäßigen Kernel 4.4.190 auf Kernel 5.0 umgestiegen bin (aktuell 5.0.0-1092-ayufan-g58b7aac480ae), usprünglich installiert mit dem Image bionic-mate-rockpro64-0.9.14-1159-armhf.img

    Nun habe ich ein USB-Device das sich wie folgt per lsusb meldet:

    Bus 007 Device 003: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 USB-Serial (UART) IC
    

    leider bekomme ich keine Verbindung hin, denn es gibt offenbar keine passenden Treiber und auch das ftdi_sio Modul ist nicht vorhanden.
    modprobe meldet:

    modprobe: FATAL: Module ftdi_sio not found in directory /lib/modules/5.0.0-1092-ayufan-g58b7aac480ae
    
    

    und dmesgsagt meldet beim anschließen:

    usb 7-1: new full-speed USB device number 3 using xhci-hcd
    

    Wie kann ich es hinbekommen, dass das Gerät erkannt wird?

    Gruß und Danke,
    Dominik



  • Was macht?

    /sbin/modprobe ftdi_sio


  • hallo,
    da hilft eigenen kernel bauen. ist nicht so schwer, das netz ist voll mit infos dazu.
    gruß



  • Man kann Kamil auch bitten, das Modul in den Kernel einzubauen. Das hat es schon öfter mal gemacht. Fragen kostet nichts 😉



  • das macht uns alle zu Astrofotografen, hurra 🙂



  • Wenn ich mir das hier mal auf meinem NAS anschaue, dann finde ich as Modul

    root@rp64v_2_1_NAS:/lib/modules/4.4.138-1094-rockchip-ayufan-gf13a8a9a4eee/kernel/drivers/usb/serial# ls -lha f*
    -rw-r--r-- 1 root root  19K Aug  9  2018 f81232.ko
    -rw-r--r-- 1 root root 136K Aug  9  2018 ftdi_sio.ko
    

    Ist uralt der Kernel, ich fahre da normalerweise einen 5er. Das aktuelle Image mal eben lokal eingehangen.

    root@debian:/media/frank/linux-root/lib/modules/4.4.190-1233-rockchip-ayufan-gd3f1be0ed310/kernel/drivers/usb/serial# ls -lha f*
    -rw-r--r-- 1 root root  19K Aug 28 11:00 f81232.ko
    -rw-r--r-- 1 root root 136K Aug 28 11:00 ftdi_sio.ko
    

    Ich bin da jetzt vorsichtig, bin nicht der Experte für Module 🙂 Das müsste in meinen Augen funktionieren. Im 5er Kernel habe ich das Modul nicht gefunden.



  • Hi, ich habe Kamil mal angeschrieben, ob er das in einem Update einbauen könnte. Benötige das auch für meine Arduinos. Laufe derzeit noch auf dem 4.4., aber würde auch gerne mal den 5er Kernel ausprobieren.
    Gruss



  • Hi, leider habe ich bisher keine Antwort von Kamil erhalten. So habe ich selbst mal einen Kernel kompiliert. Als Vorlage habe ich den Ayufan 5.3 rc4 1118 genommen. Also gleiche config nur zusätzlich den FTDI und den CH341 (Arduino clones) Treiber hinzugefügt. Könnt ihr ja mal bei Lust und Laune testen. Für meine Zwecke funktioniert er gut.
    Gruss
    https://drive.google.com/file/d/1kJarihL7bAqN9y6tK-m1V4zHCSEiEWtf/view?usp=sharing



Diese Artikel könnten Dich auch interessieren.

  • 1
  • 2
  • 5
  • 6
  • 12
  • 3
  • 1
  • 1